Findet das EM-Finale 2016 im Stade Velodrome statt?

By | 10. Februar 2014
Stade Velodrome

Foto: info-stades.fr

Am 10. Juli 2016 wird in Frankreich das Finale der Fußball-Europameisterschaft stattfinden, die Frage ist nur in welchem Stadion? Derzeit macht sich eine Fraktion aus Marseille für das Stade Velodrome als Austragungsort für das EM-Finale 2016 stark.

Die Eröffnungs- und Finalbegegnungen einer Fußball-Europameisterschaft sind ganz besondere Spiele, zum Anfang und zum Ende eines Turniers blickt quasi die gesamte (Fußball)Welt gebannt auf den Austragungsort dieser Partien. Und so dürfte es wohl kaum jemanden verwundern, dass unter den einzelnen Spielorten ein gewisser Konkurrenzkampf um diese beiden Spiele herrscht, so auch für die EM 2016 in Frankreich.

Bei der kommenden Fußball-EM werden die insgesamt 51 Spiele in zehn Stadien absolviert, in welchem davon das Eröffnungsspiel und das Finale stattfinden steht zu diesem Zeitpunkt genauso wenig fest wie die 24 Teilnehmer dieser EURO. Doch schon jetzt beginnt das Buhlen um diese Partien, vor allem um das EM-Finale am 10. Juli 2016.

1998 bei der Fußball-Weltmeisterschaft wurde das Finale zwischen Gastgeber Frankreich und Brasilien im Stade de France ausgetragen. Auch 2016 gilt das Stadion in Saint-Denis als einer der Favoriten, doch in Marseille hat sich nun eine Fraktion von ehemaligen Profis und lokalen Politikern zusammengeschlossen und macht sic für das Stade Velodrome als Austragungsort für das EM-Finale 2016 stark.

Gerard Chenoz (Vizepräsident von der Provinz Marseille), Maurice Di Nocera (verantwortlich für Großveranstaltungen in der Stadt Marseille ), Jean Pierre Klein (ehemaliger Präsident von Olympique Marseille), sowie die Fußball-Botschafter von Marseille Josip Skoblar und Michel Hidalgo möchten in den kommenden Monaten die Werbetrommel für die Hafenstadt in Südfrankreich rühren.

Das Stade Velodrome wird derzeit für die EM 2016 „in Schuss gebracht“ und soll nach dem Umbau eine Kapazität von 67.000 Zuschauern aufweisen. Mit dem Bau wurde bereits im März 2011 begonnen, die Fertigstellung des Stadions soll diesen Sommer erfolgen. Die Gesamtkosten für den Umbau belaufen sich auf rd. 268 Mio. Euro.

Was meint Ihr? Sollte das EM-Finale 2016 in Marseille im Stade Velodrome stattfinden oder gehört solch ein Spiel nach Paris in die Hauptstadt?

Hinterlass uns einen Kommentar